Steppenmädchen

Die Gruppe "Steppenmädchen" war eine Musik- und Tanzgruppe unserer Schule. Die "Steppenmädchen" wurden vor einigen Jahren von dem deutschen Lehrer Martin Bahrenberg und der mongolischen Lehrerin Minjbadgar Kazagvai ins Leben gerufen. Zahlreiche Auftritte in der Mongolei und in Deutschland haben zu einem hohen Bekanntheitsgrad der Gruppe geführt.

 

Die Gruppe präsentierte sich in den Nationaltrachten der Mongolei. Zum Programm der "Steppenmädchen"  gehörten traditionelle mongolische Lieder. Die Gruppe sang auch Lieder in deutscher Sprache. Und: Eine Schlangentänzerin war Mitglied der "Steppenmädchen" - neben Musik und Tanz war damit auch für akrobatische Einlagen gesorgt.

Steppenmädchen 2009 © Thomas Dippe
Steppenmädchen 2009 © Thomas Dippe

 

 

Im Jahr 2009 waren die "Steppenmädchen" das letzte Mal in Deutschland unterwegs. Gegenwärtig absolviert Frau Kazagvai in Deutschland ein Fortbildungsjahr. Wir hoffen, dass bei ihrer Rückkehr das Projekt "Steppenmädchen" neu ins Leben gerufen wird. Die Gruppe hat nach wie vor einen eigenen Internetauftritt: www.steppenkinder.de

 

Unten haben wir einen Pressebericht zu einem Auftritten der "Steppenmädchen" in Deutschland (in Friedhorst) abgebildet.

 

 

Übrigens: Wer einmal den Tönen des sogenannten 'Oberton-Gesangs' lauschen möchte, kommt beim Besuch der Konzerte voll auf seine Kosten!

Infos und Termine

- Ausblick -

Alexander-von-Humboldt-Tag

- schulintern -

14. September 2012

Projekte und Kultur

Aktuelle Uhrzeit

Partner unserer Schule

Möchten Sie gern Informationen zu weiteren Institutionen und Organisationen, mit denen wir zusammenarbeiten? Über 'Links' gelangen Sie auf die Seite mit der entsprechenden Übersicht ... .

free counters

Infos rund um den Bildungsstandort Deutschland:

Schüler, Studenten und Lehrer aus der Mongolei finden hier vielfältige Informationen  zum Bildungsstandort Deutschland.

Impressionen

... weitere Bilder auf den Themenseiten.