PROJEKTE

Wir möchten gerne einige Projekte unserer Schule vorstellen. Manche dieser Projekte sind langfristig angelegt und entwickel(t)en sich über längere Zeiträume: etwa die Partnerschaft mit der Humboldt-Universität in Berlin oder aber auch die Musikgruppe Steppenmädchen.

Die meisten anderen Projekte sind, beziehungsweise waren, als kurzfristige Vorhaben angelegt; etwa die Entwicklung des Theaterstücks anlässlich des "Theaterwettbewerbs" im März 2009. Die Zusammenarbeit mit einer österreichischen Schule anlässlich der Feierlichkeiten von 'Linz 2009' (Kulturhauptstadt Europas) mündete im Juni 2009 in einer Videokonferenz. Hier haben die Schüler beider Länder die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit zum Thema 'Education' vorstellen.

... entstanden während des Projekts 'Kleider machen Leute' ...
... entstanden während des Projekts 'Kleider machen Leute' ...

Über die Links in der Menüleiste gelangen Sie zu den einzelnen Projekten. Unter anderem stellen wir zu folgenden Projekten Informationen bereit: Alexander von Humboldt 2010,  Deutscholympiade 2010, Videokonferenz Linz 09, uvm. .

Eröffnungsfeier: Kollegium spielt Tsagaan Suvraga auf Pferdekopfgeigen

2017: Filmprojekt der Klassen 8-11

2013-2016: Theater in der Schule mit Theaterpädagogin Birgit Reibel

Zeitdiebe in Ulaanbaatar

 

Stürmischer Applaus am 16.10.2015 für die Schüler der Alexander von Humboldt-Schule: Schon zum dritten Mal seit 2013 inszenierte die Frankfurter Theaterpädagogin und Schauspielerin Birgit Reibel mit AvH-Schülern eine Szenenfolge, diesmal nach Motiven von Michael Endes Kinderbuch-Klassiker „Momo“.

 

Dessen Lebenslust siegt über Humorlosigkeit und Tyrannei der „Grauen Herren“, denen allein Effizienz wichtig ist. Die Schüler agierten mit großer Spielfreude, wuchsen über sich hinaus und begeisterten das zahlreich im Theatersaal der Pädagogischen Universität Ulan Bator erschienene Publikum. 

 

Schade, dass „Darstellendes Spiel“ in der Mongolei nicht auf dem Lehrplan steht. Umso schöner, dass es Birgit Reibel immer wieder hervorragend gelingt, schlummernde Talente zu wecken und die Attraktivität des Schulfaches Deutsch erheblich zu steigern. Ein besonderer Dank dem DMKV (Deutsch-Mongolischer Kulturverein), dem MUBIS (Lehrstuhl für Deutsch und Englisch der Päd. Uni UB) und der Alexander-von-Humboldt-Schule, die die Durchführung des Projekts erst ermöglichten. 

 

Wir hoffen auf Fortsetzung dieser guten Tradition im nächsten Jahr!

 

Stephan Klaißle, LPLK an der AvH, Ulan Bator

Google Maps content is not displayed due to your current cookie settings. Click on the cookie policy (functional) to agree to the Google Maps cookie policy and view the content. You can find out more about this in the Google Maps privacy policy.

Infos und Termine

Partner unserer Schule

Möchten Sie gern Informationen zu weiteren Institutionen und Organisationen, mit denen wir zusammenarbeiten? Über 'Links' gelangen Sie auf die Seite mit der entsprechenden Übersicht ... .

Infos rund um den Bildungsstandort Deutschland:

Schüler, Studenten und Lehrer aus der Mongolei finden hier vielfältige Informationen  zum Bildungsstandort Deutschland.

free counters